ANJA JUNG

 VITA
  • 1991-1996 Studium der Schulmusik mit Hauptfach Sologesang (Universität Koblenz),
  • 1996-1998 Studium der Gesangspädagogik (Universität Koblenz)
  • 1997-1998 Referendardienst zum Lehramt
  • Seit 2007 Gesangsunterricht bei Frau Maria Calicchio, Freiburg

 

Privates Gesangsstudium bei:

Prof. Renate Faltin, Prof. Ailakowa, Angela Liebold, Elisabeth Szemzö-Goese, Claudia Felke

 

Szenischer Unterricht bei:

Kirsten Breitenstein- Hansen, Frau Almut Dietze-Striegel

2006-2012 Festengagement am Theater Freiburg

Seit 2017 Festengagement am Theater Freiburg

 

MEISTERKURSE/STIPENDIEN

 1994 Chamber-Music-Workshop, Austin/ Texas

1994 Stipendium der Richard-Wagner Stipendienstiftung

 

ENGAGEMENTS

Staatstheater Darmstadt (Waltraute 2001/2012)

Bayerische Staatsoper (Schwertleite 2012/2013)

Bastille-Oper Paris (1. Magd 2013/2014)

Staatstheater Braunschweig

Oper Dortmund

Theater Freiburg

 

REPERTOIRE

Cilea

Adriana Lecouvreur

Prinzessin Bouillon, Freiburg

Eötvös

Angels in Amerika

Hannah Pitt, Freiburg 18

Humperdinck

Hänsel und Gretel

Mutter, Freiburg

Janacek

Katja Kabanova

Marfa, Freiburg 18

Kagel

Aus Deutschland

Die Nacht, Freiburg

Massenet

Werther

Charlotte, Freiburg

 

Cendrillon

Mdme de la Haltiere, Freiburg 17

Montemezzi

L`Ámore Dei Tre Re

Una Vecchia, Freiburg

Mozart

Die Zauberflöte

3. Dame, Freiburg

Offenbach

Les contes d’Hoffmann

Stimme der Mutter, Freiburg 17/18

Penderecki

Die Teufel von Loudon

Louise, Freiburg

Puccini

Madama Butterfly

Suzuki, Freiburg

Ravel

Das Kind und die Zauberdinge

Mutter, Teetasse, Libelle, Freiburg

Rossini

Il Barbiere di Siviglia

Berta, Freiburg

Smetana

Die Verkaufte Braut

Hata, Freiburg

Strauss

Salome

Herodias, Freiburg

 

Elektra

1.Magd, Bastille 14, Leipzig 15

Tarkmann

Dornröschen

Kora, Freiburg

Tschaikowsky

Pique Dame

Gräfin, Freiburg

 

Eugen Onegin

Filippyevna, Freiburg 18/19

Turnage

Coraline

Miss Forcible/andere Miss Forcible,

Freiburg 18

Verdi

Un ballo in Maschera

Ulrika, Freiburg, Dortmund 14

 

Aida

Amneris, Braunschweig 14

 

Rigoletto

Maddalena, Freiburg

 

Otello

Emilia, Freiburg

 

Il Trovatore

Azucena, Freiburg 15/16

Wagner

Rheingold

Erda, Flosshilde, Freiburg

 

Walküre

Fricka, Freiburg, Kiel 18

 

 

Schwertleite, München 13

 

 

Rossweiße, Leipzig 15

 

Siegfried

Erda, Freiburg

 

 

Flosshilde, Freiburg, Leipzig 15

 

Götterdämmerung

Waltraute, Darmstadt 13

 

 

1. Norn, Freiburg

Weber

Oberon

Titania, Freiburg

Weill

Mahagonny

Begbick, Freiburg, Kiel 16,

Koblenz 16

Wolf-Ferrari

Der Schmuck der Madonna

Carmela, Freiburg 16

 

 

 

Leigh/Darion

Man of La Mancha

Maria, Freiburg

 

PARTIEN IN VORBEREITUNG

Strauss

Frau ohne Schatten

Amme

 

Elektra

Klytämnestra

Verdi

Il Trovatore

Azucena

 

Falstaff

Quickly

Wagner

Lohengrin

Ortrud

 

Parsifal

Kundry

 

Tristan und Isolde

Brangäne