MARIANNE KIENBAUM-NASRAWI 

 

 

 

 

 

VITA

 

 

  • Studium Schulmusik an der UdK Berlin
  • 1989-1994 Gesangsstudium an der UdK Berlin bei Jarmila Rudolfova-Kratzer und Aribert Reimann
  • 1994 - 2005 Festengagement am Badischen Staatstheater Karlsruhe
  • seit 2010 Landestheater Detmold

 

Stimmliche Betreuung durch Laura Sarti , Guildhall School of Musik and Drama, London

 

 

MEISTERKURSE

 

Judith Beckmann, Ingrid Bjoner, Werner Hollweg, Brigitte Fassbaender

 
 

AUSZEICHNUNGEN


1997 Nominierung als beste Nachwuchssängerin der Zeitschrift "Opernwelt"

1994 Preisträgerin des Paul Salomon-Lindberg-Wettbewerb

1992 und 1993 Kammeroper Schloss Rheinsberg

 

GASTSPIELE

 

Baden-Baden Festspielhaus

Théâtre de la Monnaie, Brüssel

Staatsoperette Dresden

 

Konzerte im In-und Ausland und im Rundfunk und Fernsehen

 

REPERTOIRE

Bizet

Carmen

Micaela

Britten

Ein Sommernachtstraum

Helena

Dvorák

Rusalka

Rusalka

Händel

Saul

Michal

 

Ezio

Fulvia

 

Xerxes

Romilda

 

Flavio

Vitige

Massenet

Cendrillon

Cendrillon

Milhaud

Die Entführung der Europa

Europa

Mozart

Die Zauberflöte

Erste Dame

 

Don Giovanni

Donna Elvira

 

Le Nozze di Figaro

Gräfin Almaviva

Offenbach

Hoffmanns Erzählungen

Antonia

Puccini

Turandot

Liù

 

La Bohème

Mimì

 

Madama Butterfly

Butterfly

Strauss

Daphne

Daphne

Tschaikowsky

Die Jungfrau von Orléans

Agnès Sorel

Verdi

Aida

Priesterin

 

Don Carlos

Stimme von oben

 

Falstaff

Mrs. Alice Ford

Wagner

Die Walküre

Gerhilde

 

Götterdämmerung

3. Norn

 

Das Rheingold

Freia

Weber

Der Freischütz

Agathe

Zemlinsky

Der Zwerg

Infantin (Donna Clara)

     

Kálmán

Die Csárdásfürstin

Sylvia Varescu

Lincke

Frau Luna

Frau Luna

Léhar

Die Lustige Witwe

Hanna Glawari

 

Der Graf von Luxemburg

Angèle Didier

Millöcker

Der Bettelstudent

Laura

Offenbach

Die Schöne Helena

Helena

Strauss

Das Spitzentuch der Königin

Donna Irene

Zeller

Der Vogelhändler

Kurfürstin